Obendorf

ObendorfObendorf wurde 1307 erstmalig unter dem Namen „Obringdorf“ erwähnt. Im Ort wurde 1603 eine Kapelle für Taufgottesdienst erbaut und um 1843 erfolgte der Umbau zum Gemeindehaus mit Schmiede und Backofen.
1974 wurde Obendorf verwaltungsmäßig an die Gemeinde Exdorf angegliedert und bildete seither einen Ortsteil der Gemeinde Exdorf. Mit dem Zusammenschluss zur Gemeinde Grabfeld am 01.12.2007 bilden die beiden Ortsteile Exdorf und Obendorf zusammen die Ortschaft Exdorf und haben somit einen Ortsbürgermeister und einen Ortschaftsrat.

Gemeinde Grabfeld
Hauptstraße 28
98631 Grabfeld

>> Homepage